≡ Menu

Test und Vergleich der besten online Fitnessprogramme

Vergleich und Testeberichte der FitnessprogrammeAuf der Suche nach dem passenden Fitnessprogramm? Wir bieten einen Vergleich der besten Fitnessprogramme. Diese liegen voll im Trend. Sie bieten die Möglichkeit durch ein gezieltes Training, das von Sportwissenschaftlern entworfen wurde, den eigenen Körper in Form zu bringen. Egal, ob Abnehmen oder Muskelaufbau, in der Werbung sieht man immer häufiger Stars, die ein Fitnesspogramm vorstellen, das riesige Erfolge verspricht.. Unser Ziel ist es einen möglichst guten Überblick über die Funktionsweise der unterschiedlichen Fitnessprogramme zu geben, damit der Sportler oder angehende Sportler entscheiden kann, ob das jeweilige Programm zu ihm passt oder nicht.

 

Fitnessprogramme in der Übersicht

Natürlich könnten wir jetzt wie viele andere Portale auch „Testsieger“ vorstellen. Allerdings ist dies unserer Meinung nach nicht möglich, da jeder Sportler ein individuelles Programm benötigt. Nicht für jeden ist auch jedes Fitnessprogramm gleich gut. Aus diesem Grund bieten wir die Eckdaten und Ziele der Programme, sowie den Link direkt zum Programm und den Link zu einer Detailseite, auf der alles Wissenswertes zum jeweiligen Fitnessprogramm aufgeführt ist.

 

Weight WatchersMach dich krassBodychangeSophia ThielGymondoBosstransformation 2.0KlitschkoRalf MoellerFreeleticsMach dich leicht
abnhemen mit weightwatchersMach dich krass mit Daniel AminatiI make you sexy Detlef D Soostschlank und fit mit Sophia ThielFitness mit GymondoBosstransformation KollegahKlitschko FitnessprogrammRalf Möller FitfreeleticsMach dich leicht
ZielAbnehmenMuskelaufbauDefinitionDefinitiononline FitnessstudioMuskelaufbauDefinitionGesundheitDefinitionAbnehmen
Dauer unbestimmt8 Wochen10 Wochen12 Wochenunbestimmt12 Wochenindividuell10 Wochenindividuell10 Wochen
Preisab 2,99 € die Woche79,00 €89,00 €99,00 €ab 6,25 € die Woche197,00 €ab 3,94 € die Wocheab 49,00 €individuell79,00 €
Zum Programm Weight Watchers Mach dich krass Bodychange Sophia Thiel Gymondo Bosstransformation 2.0 Klitschko Fitnessprogramm Ralf Moeller Freeletics mach dich leicht
mehr DetailsDetails zu Weight WatchersDetails zu Mach dich krassDetails zu BodychangeDetails zum Programm von Sophia ThielDetails zu GymondoDetails zur Bosstransformation 2.0Details zum Fitnessprogramm von KlitschkoDetails zum Fitnessprogramm von Ralf MoellerDetails zu freeleticsDetails zu Mach dich leicht

 

Welches Fitnessprogramm passt zu wem?

Die einzelnen Fitnessprogramme verfolgen durchaus unterschiedliche Ziele und lassen sich mehr oder weniger in drei Gruppen einteilen:sixpack mit den Fitnessprogrammen erreichen

  • Fitnessprogramme mit dem Ziel abzunehmen und Gewicht zu reduzieren (z.B. Weight Watchers, Mach dich leicht)
  • Fitnessprogramme mit dem Ziel den Körper zu definieren (z.B. Bodychange, Mach dich krass, Sophia Thiel)
  • Fitnessprogramme mit dem Ziel des Muskelaufbaus (z.B. Bosstransformation)

Natürlich vermischen sich verschiedene Ziele in den Fitnessprogrammen miteinander, denn wer den Körper definieren möchte will natürlich auch Muskelmasse aufbauen. Wer abnehmen möchte ist natürlich auch nicht böse, wenn nebenbei der eine oder andere Muskel deutlicher wird. Jedoch eigenen sich einige Fitnessprogramme besser zum Gewicht verlieren und andere besser zum Muskelaufbau oder der Definition. In unserer Tabelle kann man die primären Ziele der Programme erfahren und so eine erste Eingrenzung vornehmen. Auf den Detailseiten können dann viele Infos und Fakten zu den Verschiedenen Programmen eingesehen werden, um die Entscheidung zu erleichtern.

 

Welche Voraussetzungen sollte ich für die Fitnessprogramme mitbringen?

Zunächst gibt es keine besonderen Voraussetzungen für die verschiedenen Fitnessprogramme. Sie sind alle so ausgearbeitet, dass sowohl jedes Geschlecht, jedes Alter und jedes Niveau an den Programmen teilnehmen können. Wichtig ist, wie immer beim Thema Sport, dass der potentielle Teilnehmer wirklich etwas verändern möchte und Motivation mitbringt. Es gilt das Motto:wenige Voraussetzungen für die Fitnessprogramme

Von nichts kommt nichts.

Für jedes Fitnessprogramm gilt, dass sich im Rahmen der Ernährungspläne und der Trainingspläne Experten und Sportwissenschaftler ernste Gedanken gemacht haben. Dadurch können die Programme definitiv zum Erfolg führen, was bei einer aktiven Teilnahme auch der Regelfall ist. Allerdings kauft man natürlich kein Zauberprodukt, dass von heute auf morgen 10 Kg verschwinden lässt. Geht man mit diesem Wissen in die Fitnessprogramme und ist bereit etwas für den Erfolg zu tun, bringt mal alle Voraussetzungen mit, um zum Erfolg zu kommen.

Fitnessprogramme, um Gewicht zu verlieren

Mit dem Wunsch Gewicht zu verlieren und Abzunehmen ist man nicht alleine, unzählige Menschen haben diesen nachvollziehbaren Wunsch. Mit dem passenden Fitnessprogramm kann man eine gute Unterstützung auf dem Weg zum Traumgewicht finden. Das passende Fitnessprogramm zum Abnehmen liefert Trainingspläne und Ernährungspläne, die ausschließlich darauf optimiert sind Gewicht zu verlieren. Insbesondere die Ernährung ist natürlich unglaublich wichtig, denn das beste Sportprogramm hilft nichts, wenn man anschließend die verlorenen Pfunde durch ungesundes Essen wieder aufnimmt. Die Abnehmprogramme wurden von Ernährungsexperten und Sportwissenschaftlern entwickelt, wodurch sie eine extrem hohe Qualität besitzen und tatsächlich weiterhelfen können, was unzählige Menschen bestätigen, die an den Programmen teilgenommen haben.

Salat zum AbnhemenInsbesondere auf das Thema Abnehmen spezialisiert haben sich die Programme „Weight Watchers“ und „Mach dich leicht“ von Ursula Karven. Allerdings ist die Gewichtsabnahme natürlich auch das Ziel der anderen Programme, da diese einen definierten Körper als Ziel haben und die Workouts natürlich auch zur Fettverbrennung führen. Somit kann man auch mit den Programmen von z.B. Daniel Aminati, Sophia Thiel oder vielen anderen Fitnessprogrammen extrem gut Gewicht verlieren. Auf unseren Detailseiten zu den Fitnessprogrammen kann die Herangehensweise der einzelnen Programme nachgelesen werden und das passende Abnehmprogramm gefunden werden. Denn jeder Mensch hat andere Vorlieben und fühlt sich in verschiedenen Programmen wohl, wodurch es nicht das eine optimale Abnehmprogramm gibt.

Fitnessprogramm mit dem Ziel Muskelaufbau

Möchte man seinen Körper definieren, benötigt man ein Fitnessprogramm, dass den Muskelaufbau fördert und nicht nur dem Abnehmen dient. Muskelaufbau erreicht man, indem man den Muskel überfordert. Es müssen Reize gesetzt werden, die für den Muskel schwer zu bewältigen sind, denn nur so erreicht man in der Ruhephase nach dem Training eine Zunahme an Muskelmasse. Das bedeutet, dass der Sportler ein Fitnessprogramm mit sehr guten Trainingsplänen benötigt, die die Muskulatur richtig auslasten. Die Fitnessprogramme haben meist Trainingspläne erarbeitet, die auf das Training mit dem eigenen Körpergewicht ausgelegt sind, was mehrere Vorteile besitzt:

Fitnessprogramme Vergleich

  • Man benötigt keine teuren Geräte oder ein Fitnessstudio
  • Bei dem Training mit dem eigenen Körpergewicht passieren weniger Verletzungen
  • Man trainiert gesünder und nachhaltiger.
  • Der Sportler ist sehr viel flexibler in der Trainingsgestaltung.

Die Programme legen darüber hinaus sehr viel Wert auf die richtige zeitliche Gestaltung und Taktung des Trainings. Das Muskelwachstum findet nämlich nicht in den Trainingsphasen statt. Der Muskel wächst nach einen gesetzten Reiz in den Ruhephasen, weswegen die richtige Pausengestaltung so wichtig ist wie das eigentliche Training. Auch hier gilt, dass jedes Fitnessprogramm von echten Experten auf den Gebieten des Trainings entworfen sind und dass man in den Programmen eine richtig gute Unterstützung findet, wenn man Muskelmasse zulegen möchte.

Auch beim Muskelaufbau ist die richtige Ernährung natürlich ein entscheidender Baustein. Die Ernhährungspläne legen viel Wert auf eine ausreichende Menge an Proteinen, ohne die ein Muskelaufbau kaum möglich ist. Zudem sind die Pläne so gestaltet, dass man durch die Ernährung kein Fett aufbaut, da das Ziel der definierte Körper ist. Mit der Kombination der Ernährungspläne und der Trainingspläne ist es durchaus möglich in nur kurzer Zeit (einige Wochen) einen definierten Körper zu erhallten, Fett abzubauen und Muskelmasse aufzubauen. Lesen Sie hier einerseits mehr zum optimalen Trainingsplan und wichtige wissenschaftliche Grundlagen für den reinen Muskelaufbau.

 

Warum ein online Fitnessprogramm?Fitnessprogramme vergleichen

Online Fitnessprogramme haben viele Vorteile, die diese lohnenswert machen. Der Sportler erhält extrem gut ausgearbeitete Trainingspläne und Ernährungspläne, die von Experten erstellt wurden. Dadurch sind diese extrem effektiv und es besteht nicht die Gefahr, dass entweder falsch trainiert oder falsch gegessen wird. Wer sich bereits über Trainingspläne und die richtige Ernährung beim Sport informiert hat weiß, wie viele Faktoren beachtet werden müssen und wie viel allein bei den grundlegenden Voraussetzungen schief gehen kann. Darüber hinaus können die Pläne auch beim Training im Fitnessstudio angewendet werden und das Fitnessprogramm kann so mit einem Studio kombiniert werden. Der Sportler hat durch das Fitnessprogramm alle Voraussetzungen für ein optimiertes Training und die richtige Ernährung geschaffen. Er muss sich nicht mehr durch unzählige Bücher und Internetseiten kämpfen, um sich das richtige Programm zusammenzustellen. Zudem besteht nicht die Gefahr, dass man „gefährliches Halbwissen“ von Youtubern oder Bloggern anwendet und ein Training durchführt, dass eventuell nicht mal effektiv ist.

Unglaublich flexibel mit dem richtigen Fitnessprogramm

Die Fitnessprogramme sind so generiert, dass man an möglichst vielen Orten und zu möglichst vielen Zeiten trainieren kann. Dadurch ist man unglaublich flexibel und kann das Fitnessprogramm auch durchziehen, wenn man viel zu tun hat und ausgelastet ist. Die Programme sind zeitlich unglaublich optimiert und oftmals reichen schon 3 x 20 Minuten in der Woche, um das Fitnessprogramm durchzuziehen. Der große Vorteil ist, dass man ohne Probleme zuhause trainieren kann und nicht in ein entferntes Fitnessstudio fahren muss. Durch die Fitnessprogramme wird das eigene Wohnzimmer zum Fitnessstudio.

Motivation für das Fitnessprogramm

Natürlich ist es schwer den inneren Schweinehund zu besiegen und sich für das Fitnessprogramm zu entscheiden. Zudem muss die Motivation mehrere Wochen aufrecht gehalten werden, damit das regelmäßige Sportprogramm durchgehalten wir. Die verschiedenen Fitnessprogramme helfen dabei die nötige Motivation auch beizubehalten.

Motivation für das Fitnessprogramm

Dabei werden zum Beispiel Motivationsvideos zur Verfügung gestellt, oder aber man kann sich mit der Community austauschen. Insbesondere der Austausch mit den „Leidensgenossen“ ist unglaublich wichtig, da man dadurch merkt, dass man nicht alleine ist und dass auch andere das Programm durchhalten. Zudem entsteht ein Gemeinschaftsgefühl, dass neue Kräfte freisetzen kann.

Ziele definieren

Ebenfalls hilfreich ist, dass man sich zu Beginn des Programms seine Ziele klar definiert. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und schreiben Sie auf, was Sie durch das Fitnessprogramm erreichen möchten. Eine bekannte Studie hat belegt, dass Personen, die ihre Ziele schriftlich festhalten diese eher erreichen als Personen, die dies nicht machen. Zudem hilft die Technik der Visualisierung. Stellen Sie sich vor, wie sie sich verändern möchten und wie Sie das Programm erfolgreich abschließen. Diese Bilder brennen sich in das Unterbewusstsein ein und Sie haben die perfekte Motivation für das Sportprogramm.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das richtige Fitnessprogramm kombiniert mit der nötigen Motivation zum Erfolg führen kann. Egal, ob das Ziel der Muskelaufbau, die Definition oder das Abnehemen ist, Fitnessprogramme können diese Ziele wahr werden lassen. Klicken Sie sich in Ruhe durch unserer Detailseiten und die Informationen über die verschiedenen Fitnessprogramme. Für jeden gibt es das passende Programm, lassen Sie sich auf dem Weg zu Ihrem neuen Ich nur nicht aufhalten.